Aktuelles

 

Liebes Vereinsmitglied,

Wie jedes Jahr muss ich wieder die Beitragsliste, diesmal für das Jahr 2018, dem Landesverband melden.
Bitte bis zum 17.09.2017 die Anzahl der Völker melden, die für das Jahr 2018 eingewintert werden sollen. Auch bei einer eventuellen Änderung der Bankverbindung brauche ich die neue Kontonummer (IBAN).
Wer keine Meldung abgibt, bei dem werde ich die Anzahl der Völker des vergangenen Imkerjahres 2017 übernehmen.
Telefon: 06625-1586 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Opfer


Einladung

Der Förderkreis Museum Bad Hersfeld möchte die Mitglieder des Imkervereins Niederaula zum Tag des offenen Denkmals in die ehemalige Tuchfabrik Braun in Bad Hersfeld einladen. Wir, der Imkerverein, sind dort auch mit einem historischen Bienenstand vertreten. 

Termin ist der Sonntag, der 10.09.2017 zwischen 14:00 und 17:00 Uhr
Eingeladen sind natürlich auch Angehörige und Freunde der Imkerei (zum Vergrößern bitte anklicken):

Museum.HEF


Bunte Tafel für Insekten

Mit freundlicher Genehmigung der Hersfelder Zeitung dürfen wir den Artikel "Bunte Tafel für Insekten" vom 22.08.2017 an dieser Stelle veröffentlichen (zum Vergrößern bitte anklicken):

HersfelderZeitung 22 08 2017


Vereinsfahrt nach Gehlberg

Die Bilder von der Vereinsfahrt zur Belegstelle nach Gehlberg und dem Besuch im Meerwasseraquarium in Zella-Mehlis sind in der Galerie abgelegt.


Jahreshauptversammlung des Imkervereins Niederaula e.V. am 01.Februar 2017.

Im Gasthaus „Zum Alten Forsthaus“ Niederaula fand am 01.Februar 2017 die Jahreshauptversammlung des Imkervereins Niederaula statt.
Insgesamt 21 Mitglieder des Vereins waren zu der Veranstaltung gekommen, in der der Vorsitzende Gerhard Opfer durch die Veranstaltung führte.
Zu Beginn wurde an das verstorbene Vereinsmitglied Horst Schäfer in einer Gedenkminute erinnert.
Die Schriftführerin Silke Jäpel ließ das Vereinsjahr 2016 in ihrem Vortrag Revue passieren und erinnerte besonders an das Sommerfest bei Heinz-Jürgen Ziesing, sowie an die Standbegehung bei Karl Wagner.
Ein weiteres Highlight ist die Präsenz des Vereins im Museumspädagogischen Zentrum in der alten Tuchfabrik Braun in Bad Hersfeld. Hier wurde eine Schaubeute mit hochwertigen Bildern zur Ansicht bereitgestellt. In Zusammenarbeit mit dem Musemsleiter Berthold Schmidt können Schulgruppen sich über die Imkerei informieren. Vielen Dank an dieser Stelle an die Freiwilligen, die diese Arbeit vor Ort unterstützen.
Bevor der alte Vorstand entlastet werden konnte berichtete der Vereinsvorsitzende Gerhard Opfer über das Bienenjahr 2016 mit seinen wechselhaften Trachten.

In den nachfolgenden Neuwahlen des Vorstandes wurden die vorgeschlagenen Posten von den Mitgliedern fast einstimmig bestätigt. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Vorsitzender: Gerhard Opfer
  • Zweiter Vorsitzende: Andreas Pfeiffer
  • Kassenwart: Manfred Sendler
  • Schriftführer: Ferdinand David
  • Kassenprüfer: Helmut Hewig und Gabi Biczysko

Der nicht mehr zur Wiederwahl angetretenen Schriftführerin Silke Jäpel wurde für ihre geleistete Tätigkeit in den vergangenen Jahren gedankt.
Bevor das Programm 2017 vorgestellt wurde sind die Vereinsmitglieder Dieter Bonn und Heinrich Fink zu Ehrenmitgliedern ernannt worden.

Gerhard Opfer stellte einige Programmpunkte für das Jahr 2017 vor:

  • So soll die diesjährige Standbegehung bei Andreas Pfeiffer stattfinden.
  • Im Juli ist eine Vereinsfahrt zur Belegstelle Gehlberg und anschließend ein Besuch im Meerwasseraquarium in Zella-Mehlis geplant.
  • Im Winterhalbjahr soll ein Vortrag mit dem Lehrbeauftragten Jörg Freyer eingeplant werden.
  • Am 16. März findet der Hessische Imkertag in Hünfeld statt.

Zum Abschluss der Hauptversammlung stellte der Vorsitzende den neuen Punkt "Imkerbörse" im Internetauftritt vor (http://www.imker-niederaula.de/index.php/boerse). Inzwischen ist die Börse aktiv und erste Angebote werden schon wahrgenommen.


Letzte Aktualisierung: 27.08.2017 Imkerstammtisch: Jeden 1. Mittwoch im Monat 20:00 Uhr